Avengers – age of ultron …der zweite “Sammelband” der Marvel Superhelden

Posted by  PeBa   in  , ,      2 years ago     1584 Views     Leave your thoughts  

Und wieder einmal dürfen Thor, Iron Man, Captain America, Hulk und Co gemeinsam gegen das Böse ankämpfen. Und ja man macht da weiter , wo man nach Captain America Winter Solider aufgehört hat, mehr oder weniger.

Zu Anfang gibt es gleich ein ordentliches Actiongewitter, denn die Helden stürmen eine Festung von Hydra, die ja irgendwie Shield übernommen haben. Auf der Suche nach Loki´s Zepter wagt man einen Großangriff und so nebenbei wird erwähnt, das man ja schon einige andere Stützpunkte des großen Feindes nieder gemacht hat. Doch diese Festung ist schwerer bewacht, als die anderen und schnell müssen die Avengers erkennen, das hier zwei neue Widersacher am Start sind, die speziell sind. Während er verdammt schnell ist, weiß sie Geist und Materie zu manipulieren und so pflanzt sie Tony Stark eine grausame Zukunftsvision in seinen Geist ein, die ihn vom rechten Weg abkommen lassen soll. Und ja, man merkt einige Spannungen zwischen den Teammitgliedern, doch auch wenn man nicht einer Meinung ist, so zieht man schlussendlich doch an gleichen Strang und bekämpft das Böse. Doch das Böse ist diesmal selber geschaffen, denn Ultron ist eine künstliche Intelligenz, die von Tony Stark und Bruce Banner geschaffen wurde. Doch die Sache mit globalen Frieden nimmt sie zu ernst und will schlussendlich die Menschheit vernichten. Und so stellt man sich diesem Bösen, der eigentlich ein edles Ziel verfolgt, aber zu gewissenlos an der Umsetzung arbeitet.

Von der Geschichte eigentlich okay und von der Produktion braucht man eigentlich gar nicht reden, die ist wie gewohnt bombastisch. Doch irgendwie finde ich, man hätte mehr draus machen können, denn mir kommt der Film teils etwas belanglos rüber. Während Ultron zum Leben erweckt, widmen sich die Helden dem Spiel, “wer kann Thor´s Hammer hochheben”. Naja, darauf hätte man verzichten können und so aufgesetzt wirkt diese Szene auch. Eine weitere oft kritisierte Szene ist die mit der Heimkehr und der kurzen Pause auf Hawkeye´s Farm. Diese finde ich gar nicht mal so daneben, da sie dem Charakter Hawkeye nochmal etwas mehr Tiefe gibt und an der Stelle eigentlich gut als Ruhepol dient. Dann wird Vision als neuer Avengers erschaffen und darf auch beim finalen Gefecht etwas mitmachen, doch finde ich das die neuen Helden etwas arg im Hintergrund stehen. Okay die beiden Geschwister, die dann erkennen, das sie eigentlich dem Bösen dienten, werden noch gut in Szene gesetzt, aber Vision ist irgendwie nur da, damit er da ist. Mir kommt es so vor als wolle man etwas lieblos die neue Riege der Avengers etablieren, falls die anderen zu teuer werden für weitere Filme.

Und außerdem was ist nun mit Hydra? Denn mal vom Anfang abgesehen spielen die hier gar keine rolle mehr. Gibt es Shield noch, gibt es Shield nicht mehr und wie soll das jetzt weiter gehen?

Als Action Feuerwerk ein gelungener Film, der einen auch gut zu unterhalten weiß, aber ich finde ihn teils extrem oberflächlich und vor allem vermisse ich die Gesamthandlung die ja immer so groß angekündigt wird. Mir wirkt das eher wie eine Pflichtnummer um einen Punkt in der Handlung abzuhaken, aber so richtig viel Mühe hat man sich hier nicht gegen. Mag sein das ich hier vielleicht zu kritisch bin, aber nachdem was so alles an großen Multiversum angekündigt wird, da hätte ich dann doch etwas mehr Tiefe erwartet.

Final kann ich aber sagen, wer die anderen Filme mag, kommt eigentlich auch um diesen nicht herum, auch wenn “Age of Ultron” nicht unbedingt der beste Teil ist.

IMDB: http://www.imdb.com/title/tt2395427

About  

PeBa

Metal Musik der harten und schrägen Gangart, Filme der harten und schrägen Gangart und Computer Games der schrägen und harten Gangart... das sind die Sachen die mir gefallen. Vom Heavy Metal bis hin zum Death Grind Metal und Industrial, so meine musikalischen Vorlieben. Bei Filmen vom Fantasy oder SciFi-Spektakel bis hin zum Horrorfilm, aber auch Anime. Und bei Computergames darf es durchaus auch mal ein Shooter sein, bei dem das Blut spritzt. Und trotzdem bin ich der normale nette Mann von Nebenan und kein psychopatischer Serienmörder. Just have fun and enjoy your time!

No Comments

No comments yet. You should be kind and add one!

Leave a Reply

You can use these tags:   <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>