Omega Vibe – the road of my beliefs …Metalcore mit einigen interessanten Einflüssen

Posted by  PeBa   in  ,      8 months ago     537 Views     Leave your thoughts  

Als Einflüsse zählt die Band Bring me the Horizon, August Burns Red, As I Lay Dying oder Parkway Drive auf. Und genau in diese Ecke zielt auch ihre Musik. Metalcore von der Stange, kennst Du eine, kennst Du alle. Doch das wird der Band dann doch nicht ganz gerecht, denn auch wenn das meiste eher bekannt ist und durchaus Metalcore Standardkost ist, so wissen sie vor allem bei den Mittelteilen der Songs immer wieder Elemente und Ideen einzubinden, bei denen man dann doch hellhörig wird. Denn plötzlich schallen Klänge aus den Boxen, die man in dieser Form jetzt wirklich nicht erwartet hätte. Und genau das ist die Stärke der Band, diese teils stilfremden Elemente so gekonnt in die Songs einzubauen.

Darauf sollte die Band sich meiner Meinung nach auch konzentrieren. Denn das Drumherum bei den Songs ist gewöhnlicher Standard und schon 1000 mal gehört, aber diese Mittelteile sind Highlights. Wenn die Band es schafft dies nicht nur als Gimmick in die Mittelteile der Songs einzubauen, sondern als festes Stilelement im Gesamten, dann könnte da wirklich was geiles rauskommen. Bands wie Enter Shikari, No Need to Stay oder Madison Affair machen es gekonnt vor. Und auch wenn dieses Feld bereits von guten Vertreten belegt ist, ist dies eine Spielwiese in der man sich definitiv einen Namen machen könnte.

Aktuell vielleicht nicht ganz überzeugend, aber wenn die Band sich in die richtige Richtung entwickelt und nicht nur eine Kopie von anderen großen Namen werden möchte, wäre Potential für einen großen Schritt vorhanden. Aber das ist natürlich auch Geschmacksache.

About  

PeBa

Metal Musik der harten und schrägen Gangart, Filme der harten und schrägen Gangart und Computer Games der schrägen und harten Gangart... das sind die Sachen die mir gefallen. Vom Heavy Metal bis hin zum Death Grind Metal und Industrial, so meine musikalischen Vorlieben. Bei Filmen vom Fantasy oder SciFi-Spektakel bis hin zum Horrorfilm, aber auch Anime. Und bei Computergames darf es durchaus auch mal ein Shooter sein, bei dem das Blut spritzt. Und trotzdem bin ich der normale nette Mann von Nebenan und kein psychopatischer Serienmörder. Just have fun and enjoy your time!

No Comments

No comments yet. You should be kind and add one!

Leave a Reply

You can use these tags:   <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>