Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind …inoffizieller Harry Potter Nachfolger

Posted by  PeBa   in  ,      4 months ago     683 Views     Leave your thoughts  

Wer hier einen Film im Stil von Harry Potter erwartet, der wird denke ich relativ schnell enttäuscht sein und muss sich erst einmal umstellen. Und so ähnlich ging es auch mir. Natürlich erwartete ich einen Film im Stil von Harry Potter mit dem gleichen Charme, doch auch wenn dieser Film im gleichen Universum spielt, so unterscheidet er sich sehr vom berühmten Vorgänger. Der Film ist weit ernster und erwachsener, als die Serie zum Zauberschüler mit der Narbe.

Dieser Film spielt einige Jahrzehnte früher im New York der 1920er Jahre. Somit ist alles noch viel rückständiger und die Gesellschaft weit mehr steif und förmlich als wir es heute kennen. Das steht dem Film aber sehr gut, denn so kommt die mystische Stimmung extrem gut zur Geltung. Und auch diesmal schaffen es die Macher den Zuschauer zu verzaubern und mit phantastischen Bildern und Szenen einzufangen. Denn die Tierwesen und die magische Welt sind wie der Titel so richtig verspricht sehr phantastisch.

Zur Handlung: Zauberer und Tierwesen-Forscher Newt Scamander kommt gerade in New York an und während er noch etwas ziellos in der fremden großen Stadt herumirrt, entkommt ihn eines der Wesen, die er in seinem Koffer mit sich führt und er muss es wieder einfangen. Dabei gerät er ins Visier der übereifrigen Magieermittlerin Tina. Als dann noch der Bäcker Kowalski in den Besitz des Koffers gelangt, können noch weitere Tierwesen ausbüchsen und das Chaos und die Jagd können beginnen. Dazu noch das Auftreten einer gewaltigen und zerstörerischen Macht, die im Kreis der Magier auch als Tierwesen kategorisiert wird und eine Bewegung die den Menschen des alten New Yorks die Augen öffnen will, das eine Gefahr von im Verborgenen Lebenden Magier und Hexen aus geht.

Von der Handlung sehr interessant und optisch sehr toll umgesetzt. Somit sehr gelungen und genau das was man erwarten darf. Wobei viele Zuschauer bestimmt erst einmal mit den Erwartungen zu kämpfen haben, die sie im Hinterkopf haben, da man nicht unbedingt das bekommt, was man durch Harry Potter erwartet. Außerdem kann ich mich nicht unbedingt mit allen Charakteren im Film anfreunden. Während Kowalski und Tinas Schwester so tolle und nette Charaktere sind, sind die beiden Hauptfiguren Tina und Newt so verklemmt und teils auch etwas unsympathisch. Und die bösen Gegenspieler finde ich fast etwas zu übertrieben böse.

Somit ein wirklich guter Film, der aber auch seine kleinen Schwächen hat. Ich werde mir den Film in den nächsten Wochen noch einmal ein zweites mal anschauen, denn ich denke, wenn ich nicht mehr von vorne herein einen Film im Stil von Harry Potter erwarte, dann könnte das Filmvergnügen weit besser ausfallen.

IMDB: http://www.imdb.com/title/tt3183660

Geschrieben für Radio Diabolus.

About  

PeBa

Metal Musik der harten und schrägen Gangart, Filme der harten und schrägen Gangart und Computer Games der schrägen und harten Gangart... das sind die Sachen die mir gefallen. Vom Heavy Metal bis hin zum Death Grind Metal und Industrial, so meine musikalischen Vorlieben. Bei Filmen vom Fantasy oder SciFi-Spektakel bis hin zum Horrorfilm, aber auch Anime. Und bei Computergames darf es durchaus auch mal ein Shooter sein, bei dem das Blut spritzt. Und trotzdem bin ich der normale nette Mann von Nebenan und kein psychopatischer Serienmörder. Just have fun and enjoy your time!

No Comments

No comments yet. You should be kind and add one!

Leave a Reply

You can use these tags:   <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>