Walhalla Rising – Wikinger Epos der anderen Art (repost)

Posted by  PeBa   in  , ,      1 year ago     3118 Views     Leave your thoughts  

Wann ist Film Kunst? Oft wenn Tiberius Film drauf steht. Und Walhalla Rising ist ein sehr ungewöhnlicher Film, bei dem die Frage durchaus gerechtfertigt ist: Geht es hier um Unterhaltung oder um Kunst. Bei Wikinger Filmen erwartet man normalerweise viel Gewalt, Kämpfe und raue Sprüche. Dies bekommt man auch alles geboten, aber die Inszenierung ist doch sehr ungewöhnlich. Der Sklave Einauge, gespielt von Mads Mikkelsen, tritt als Kämpfer in kleinen Turnieren an, bei denen es um Wetten geht. Dabei ist er durchaus erfolgreich und mit seiner Kaltblütigkeit erschreckt er seine Gegner. Als er nach einem Überfall die Freiheit erhält schließt er sich einer Gruppe Wikinger an, die sich auf den Weg ins heilige Land machen wollen.

Doch Ihre Reise führt sie nicht ins heilige Land sondern nach Amerika, einem wilden Land, dem selbst die harten Wikinger Respekt zollen müssen.

Der Charakter des Einauge, wird von Mads Mikkelsen gekonnt umgesetzt. Ohne Worte weiß er alles zu verkörpern, was man von dieser Rolle erwartet. Die Charaktere im Film haben alle ihre Eigenarten und kommen meist auch sehr gut rüber. An den Charakter des stillen Kämpfers mag aber niemand heranreichen.

Der Film selber arbeitet viel mit Farben, Bildern und Stimmungen. Wie schon erwähnt ist dieser Film mehr Kunst als Unterhaltung. Somit kann man auch sagen, das es nicht unbedingt leicht verdauliche Kost ist. Man muss in der Stimmung für so etwas sein. Wenn man sich aber drauf einlässt, bekommt man einen bildgewaltigen mit Emotionen gefüllten Film der Extraklasse geboten, der auch Leuten die ich kenne gefällt, von denen ich nie erwartet hätte, das sie sich auf diesen Film so einlassen würden.

IMDB: http://www.imdb.com/title/tt0862467

About  

PeBa

Metal Musik der harten und schrägen Gangart, Filme der harten und schrägen Gangart und Computer Games der schrägen und harten Gangart... das sind die Sachen die mir gefallen. Vom Heavy Metal bis hin zum Death Grind Metal und Industrial, so meine musikalischen Vorlieben. Bei Filmen vom Fantasy oder SciFi-Spektakel bis hin zum Horrorfilm, aber auch Anime. Und bei Computergames darf es durchaus auch mal ein Shooter sein, bei dem das Blut spritzt. Und trotzdem bin ich der normale nette Mann von Nebenan und kein psychopatischer Serienmörder. Just have fun and enjoy your time!

No Comments

No comments yet. You should be kind and add one!

Leave a Reply

You can use these tags:   <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>