World´s End – Pegg und Frost wieder als Chaostruppe unterwegs (repost)

Posted by  PeBa   in  , ,      2 weeks ago     1549 Views     Leave your thoughts  

Simon Pegg und Nick Frost mal wieder zusammen auf der Leinwand. Wer jetzt auf einen Kracher wie Shaun of the Dead oder Hot Fuzz hofft, wird zwar etwas enttäuscht, was aber nicht heißt, das diese hier schlecht ist. Das Problem ist wenn man Hits abgeliefert hat, wird man an diesen gemessen. Und beide eben genannte Titel haben eigentlich alles richtig gemacht und sind damit nur schwer zu topen. World´s End weiß mit dem gleichen schrägen Humor zu punkten, wirkt aber etwas zurückhaltender als die beiden Klassiker.

1 Nacht, 5 Freunde, 12 Kneipen, das ist das Motto des Films. Die goldene Meile wurde damals nicht geschafft und soll nun viele Jahre später noch einmal angegangen werden. Gary King (Simon Pegg) sammelt die alte Truppe zusammen mit vielen faulen Tricks, um noch einmal diese Tour zu starten. Damals hatten sie es nicht geschafft, aber nun soll man erfolgreich sein. Doch man merkt schnell, das sich einiges in der alten Heimatortschaft geändert hat. Irgendwas stimmt mit den Leuten nicht und je weiter die Tour voranschreitet, umso mehr erkennen sie, was das sein könnte. Haben Aliens die Ortschaft übernommen? Mehr dazu im Film, vor allem die Auflösung hat was für sich.

World´s End ist eine gelungene Komödie mit den typischen schrägen Humor, den man von den beiden erwarten darf. Unterhaltsam und rasant und sehr lustig. Sehr gelungen, aber wie bereits Anfangs erwähnt, nicht ganz so gut gelungen, wie die beiden alten Werke der beiden Schauspieler. Trotzdem sehenswert.

IMDB: http://www.imdb.com/title/tt1213663

About  

PeBa

Metal Musik der harten und schrägen Gangart, Filme der harten und schrägen Gangart und Computer Games der schrägen und harten Gangart... das sind die Sachen die mir gefallen. Vom Heavy Metal bis hin zum Death Grind Metal und Industrial, so meine musikalischen Vorlieben. Bei Filmen vom Fantasy oder SciFi-Spektakel bis hin zum Horrorfilm, aber auch Anime. Und bei Computergames darf es durchaus auch mal ein Shooter sein, bei dem das Blut spritzt. Und trotzdem bin ich der normale nette Mann von Nebenan und kein psychopatischer Serienmörder. Just have fun and enjoy your time!

No Comments

No comments yet. You should be kind and add one!

Leave a Reply

You can use these tags:   <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>