Frayle – the white witch EP …verträumter Doom mit Frau am Micro

Posted by  PeBa   in       5 months ago     554 Views     Leave your thoughts  

Diese EP hat zwar nur 4 Songs drauf, aber besticht trotzdem mit einer Spiellänge von ca. 20 Minuten. Die Songs würde ich mal als verträumten Doom Metal bezeichnen. Etwas verspielt und ungewöhnlich, aber gerade dadurch sehr cool. Durch den Frauengesang bekommt der Sound noch einen ganz besonderen Touch und das ergibt eine homogene aber sehr träge Masse. Also genau das was man von einer klassischen Doom Metal Band erwarten darf. Hier und da auch mal powervolle Riffs die ordentlich schieben. Die Songs sind sehr abwechslungsreich und trumpfen immer wieder mit tollen Ideen auf. Vor allem der Bass der hier und da prägnant im Vordergrund steht weiß zu begeistern. Will ich gerne mehr von hören.

About  

PeBa

Metal Musik der harten und schrägen Gangart, Filme der harten und schrägen Gangart und Computer Games der schrägen und harten Gangart... das sind die Sachen die mir gefallen. Vom Heavy Metal bis hin zum Death Grind Metal und Industrial, so meine musikalischen Vorlieben. Bei Filmen vom Fantasy oder SciFi-Spektakel bis hin zum Horrorfilm, aber auch Anime. Und bei Computergames darf es durchaus auch mal ein Shooter sein, bei dem das Blut spritzt. Und trotzdem bin ich der normale nette Mann von Nebenan und kein psychopatischer Serienmörder. Just have fun and enjoy your time!

No Comments

No comments yet. You should be kind and add one!

Leave a Reply

You can use these tags:   <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>