Gorepunch – give ´em hell …da steckt mehr dahinter als der Name verspricht

Posted by  PeBa   in  ,      1 month ago     361 Views     Leave your thoughts  

Bei Bandname, Logo und Cover habe ich die Band eigentlich schon in die Goregrind Ecke geschoben, musste aber bereits beim ersten Song feststellen, dass diese nur die halbe Wahrheit ist. Denn hier gibt es zwar das volle Brett, aber das ist richtig guter Death Metal und nicht nur einfaches Grindgeholze. Moderne und fette Produktion, trotzdem vom Riffing her sehr Old School und klassisch angehaucht. Eine fette Soundwand die ordentlich vor sich hin schiebt und meist gibt man ordentlich Stoff. Also Death Grind ohne Kompromisse. Aber so sauber und gut durchstrukturiert, wie man es eher von den großen klassischen Death Metal Bands her kennt. Respekt, das hätte ich so nicht erwartet. Kurzum, die Band darf ohne weiteres bei den großen mitspielen und braucht sich nicht zu verstecken. Mal wieder einer der Gründe warum ich kleinere Bands immer wieder gerne höre, da man hier einfach noch solide Musik ohne Rücksicht auf Verluste macht und dadurch qualitativ gerne mal besser ist, als die großen bekannten Bands, die sich schon eher überlegen, was könnte der Masse gefallen. Gorepunch ist eine Band, um die ein Death Metal Fan eigentlich nicht herum kommt.

About  

PeBa

Metal Musik der harten und schrägen Gangart, Filme der harten und schrägen Gangart und Computer Games der schrägen und harten Gangart... das sind die Sachen die mir gefallen. Vom Heavy Metal bis hin zum Death Grind Metal und Industrial, so meine musikalischen Vorlieben. Bei Filmen vom Fantasy oder SciFi-Spektakel bis hin zum Horrorfilm, aber auch Anime. Und bei Computergames darf es durchaus auch mal ein Shooter sein, bei dem das Blut spritzt. Und trotzdem bin ich der normale nette Mann von Nebenan und kein psychopatischer Serienmörder. Just have fun and enjoy your time!

No Comments

No comments yet. You should be kind and add one!

Leave a Reply

You can use these tags:   <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>