Der Dino-Planet …BBC und die Dinos

Posted by  PeBa   in  ,      1 month ago     206 Views     Leave your thoughts  

BBC sind für tolle Dino-Dokumentationen bekannt und haben damit vor einigen Jahren für viele Wow-Momente gesorgt. Ich war und bin ein Fan der alten BBC-Serie und deren Ableger und werde diese bestimmt hier auch noch einmal im Detail vorstellen. Nun habe ich endlich die Zeit gefunden diese Dokumentation die 2012 herausgekommen ist anzuschauen. Der Dino-Planet enthält drei 45 Minuten-Folgen über die Dinos, welche mit neuen Wissenschaftlichen Erkenntnissen erstellt wurden und hier und da ein etwas anderes Bild der Dinos zeichnen, wie noch die alten BBC-Dokumentationen.

Wie schon die alten Folgen sind diese 3 Folgen bildlich enorm beeindruckend und die Dinos wirken wirklich echt und glaubwürdig. Man geht auf verschiedene Beziehungen zwischen den einzelnen Arten ein. Giganten und deren Jäger, die verschiedenen Arten von mächtigen Jägern, aber auch die eher kuriosen Formen der Saurier, die sehr Vogelähnlich sind. Hier werden auch Wissenslücken aufgefüllt, die erst vor kurzem geschlossen wurden. Auch zu dem Meteoreinschlag, der das Ende der Dinos einläutete, gab es einige gute Informationen. Zum Beispiel das man davon ausgeht, das alle Lebensformen mit einer Masse von mehr als 25kg damals ausgelöscht wurden. Sprich das was die Dinos teils so erfolgreich und vor allem berühmt machte, ihre schiere Masse war ihre größte Schwachstelle als es zu diesem apokalyptischen Ereignis kam.

Als Dino-Fan bin ich begeistert von den drei Folgen und qualitativ gibt es hier nichts zu bemängeln. Vor allem aber finde ich die Reportage die als Zusatzfilm noch dabei ist „How to build a dinosaur“ erwähnenswert. Denn rein vom vermittelten Wissen ist diese sehr fantastisch und bietet meiner Meinung nach noch fast mehr Hintergrundwissen, als die drei Folgen mit den animierten Dinos. Vor allem wichtig finde ich einen Punkt, der hier ganz deutlich hervorgehoben wird und den bestimmt viele Fans und auch Kritiker bestimmt oft vergessen. Denn hier wird noch einmal deutlich gesagt, dass alle Dinos, die wir in irgendwelchen Büchern und Filmen bis dato gesehen haben Fiktion sind. Man hat in den letzten Jahren zwar viel dazu gelernt, wie Dinos sich verhalten haben, wie sie sich bewegten und wie sie vermutlich ausgesehen haben, jedoch hat unser aktuelles Wissen immer noch so viele Lücken, das diese immer noch durch künstlerische Fantasie aufgefüllt werden muss. Dies wird deutlich am T-Rex gezeigt, dessen Bild sich die letzten Jahrzehnte deutlich geändert hat. Dieser Bonus Film gibt wie ich finde so viele Einblicke in die Dino-Forschung und den heutigen Darstellungen von Dinos und wie wir uns diese vorstellen, dass ich es fast schade finde, das dieser nur als Bonus mit auf der Blue-Ray drauf ist.

Diese Blue-Ray kann ich wirklich jedem Dino-Fan ans Herz legen. Und vor allem die Bonus-Dokumentation finde ich enorm gelungen.

About  

PeBa

Metal Musik der harten und schrägen Gangart, Filme der harten und schrägen Gangart und Computer Games der schrägen und harten Gangart... das sind die Sachen die mir gefallen. Vom Heavy Metal bis hin zum Death Grind Metal und Industrial, so meine musikalischen Vorlieben. Bei Filmen vom Fantasy oder SciFi-Spektakel bis hin zum Horrorfilm, aber auch Anime. Und bei Computergames darf es durchaus auch mal ein Shooter sein, bei dem das Blut spritzt. Und trotzdem bin ich der normale nette Mann von Nebenan und kein psychopatischer Serienmörder. Just have fun and enjoy your time!

No Comments

No comments yet. You should be kind and add one!

Leave a Reply

You can use these tags:   <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>