Pacific Rim – Uprising

Posted by  PeBa   in  , ,      2 months ago     302 Views     Leave your thoughts  

Der erste Teil von Pacific Rim war damals richtig cool. Im Fahrwasser von Transformers kam da ein Film mit noch cooleren Robotern und auch coolen bösen Monstern heraus. Dazu eine tolle Umsetzung mit teils guter Besetzung. Viel zu lange musste man auf einen zweiten Teil warten und ob sich das Warten gelohnt hat, erfahrt ihr in den nächsten Zeilen.

Der zweite Teil spielt ca. 10 Jahre nach dem Krieg gegen die Kaiju. Jake Pentecost, Sohn des Kommandanten der Jäger-Einheiten im ersten Teil schlägt sich in den noch nicht wieder aufgebauten Außenbezirken durch und lebt dort wie ein König. Jedenfalls weiß er was er machen muss, damit es ihm an nichts fehlt. Als bei einer Raubtour nach einem wertvollen Teil eines Jägers ihm jemand zuvor kommt, ändert sich jedoch seine Glücksträhne und er steht vor der Wahl: entweder Knast oder neue Jäger-Piloten ausbilden. Und so kehrt er zurück zum Jägerprogramm mit dem er eigentlich nichts mehr zu tun haben wollte.

Als dann bei der Einführung der neuen durch Drohnen gesteuerten Jäger etwas schief läuft, müssen die jungen Rekruten sich dem Feind stellen, denn wieder einmal stehen die Kaiju vor der Tür und wollen das Ende allen Lebens einläuten.

Für einen zweiten Teil macht er vieles richtig. Gut finde ich den direkten Anschluss an den ersten Teil mit teils den gleichen Schauspielern. Die Charaktere kommen auch recht gut zur Geltung, auch wenn die Charakterentwicklung nicht gerade sehr tief ist, aber das erwarte ich bei einem solchen Film nicht. Die Effekte sind wie zu erwarten war sehr geil. Große Roboter, noch coolere Monster und gute Action. Und es wirkt solider als manch ein Transformers Film, wobei ich zugeben muss, Transformers finde ich auch nicht schlecht.

Ich finde der Film ist nicht ganz so cool wie Teil eins, aber trotzdem verdammt gut und kommt auch mit ein paar Handlungswendungen daher die man erstmal nicht erwartet hätte. Wem also der erste Teil gefallen hat, der kann hier eigentlich nicht enttäuscht werden. Und wer auf Roboter-Action ala Transformers nur mit besseren Charakteren, besserer Handlung und auch teils bessere Action, da nicht ganz so überladen, steht, der wird ebenfalls hier jede Menge Spaß haben. Ich habe jedenfalls genau das bekommen, was ich erwartet habe. Was will man also mehr.

IMDB: https://www.imdb.com/title/tt2557478

About  

PeBa

Metal Musik der harten und schrägen Gangart, Filme der harten und schrägen Gangart und Computer Games der schrägen und harten Gangart... das sind die Sachen die mir gefallen. Vom Heavy Metal bis hin zum Death Grind Metal und Industrial, so meine musikalischen Vorlieben. Bei Filmen vom Fantasy oder SciFi-Spektakel bis hin zum Horrorfilm, aber auch Anime. Und bei Computergames darf es durchaus auch mal ein Shooter sein, bei dem das Blut spritzt. Und trotzdem bin ich der normale nette Mann von Nebenan und kein psychopatischer Serienmörder. Just have fun and enjoy your time!

No Comments

No comments yet. You should be kind and add one!

Leave a Reply

You can use these tags:   <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>