20 Watt Tombstone – death blues vs the dirty spliff …dirty rocking as fuck

Hier strömt richtig dreckiger Blues Rock aus jeder Pore der Songs. Groovy, rau, ungeschliffen, dreckig, das sind die Eigenschaften die diese Songs ausmachen. Das ist eine der typischen Bands die ich mir in einer abgefuckten Hinterlandskneipe in den USA erwarte, als Liveband vor einer Horde Hillbillys und Rockern. Das rockt einfach wie Hölle und das macht verdammt viel Laune. Schwer und groovy ohne sich viel Gedanken über Konventionen zu machen. Hier passt einfach alles zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.