Dreamslave – rest in phantasy …Nightwish mit viel Power

Power Metal mit viel Bombast, Melodie und auch Geschwindigkeit, das bietet Dreamslave. Erinnern etwas an Nightwish, wobei ich finde sie klingen wesentlich druckvoller und der extremere Klassiktouch gibt ihnen einen ganz eigenen Charme. Das klingt noch pompöser als die klassischen und opulenten Klassiknummern von Bands wie Blind Guardian und Co. Das macht so richtig Spaß da hier einfach alles optimal aufeinander abgestimmt ist und dazu die Songs extrem druckvoll daherkommen. Gerade diese enorme Power in den Songs weiß mich als Death Metal Fan so richtig abzuholen. Dazu eine tolle Sängerin und jede Menge Abwechslung, die ich so kaum gewohnt bin. Hier stimmt einfach alles. Was soll ich noch viel dazu sagen, das ist eine Scheibe die eine volle Punktzahl eingefahren hat und kaum zu toppen ist. So muss man Bombast Metal / Orchestral Metal machen, dann klappt es auch mit den Fans.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.