IO – for the masses …Guano Apes Erben

Nach der Auflösung von Guano Apes versuchten es der Gitarriist Henning Rümenapp, Basser Stefan Ude und Drummer Dennis Poschwatta mit der Band IO dort weiter zu machen, wo sie bei Guano Apes aufhörten. Doch außer dieser CD „for the masses“ wurde nichts weiter veröffentlicht. Denn auch wenn die Band eigentlich sehr gut war und stilistisch in den Fußstapfen von Guana Apes schreitete, war ihnen damit nicht besonders viel Erfolg gegönnt. Am Gesang Charles Simmons, der seine Sache gut machte, er war aber halt keine Sandra Nasic. Eine solide Scheibe aber auch ich muss sagen, das ihnen etwas der Charme fehlt, den man von Guano Apes kannte. Sie waren auch etwas geschliffener und braver, als die teils doch recht rotzig frechen Songs der alten Band. Wenn ihr die Scheibe noch nicht kennt, hört ruhig mal rein, verdient habt es die Band.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.