Record of Lodoss War

Diese Serie ist ein alter Klassiker, den man als Anime Fan durchaus kennen sollte. Eine der großen Fantasy Geschichten aus den Anfangszeiten, als so langsam die ersten Animes von Asien nach Deutschland überschwappten. Wobei ich auch zugegeben muss, ich habe von der Serie damals immer nur Bruchstücke gesehen und nie das Gesamte Werk. Umso mehr habe ich mich gefreut mit dieser 13 Folgen langen Collector´s Edition, endlich auch diesen Klassiker schauen zu können.

Neben den BlueRays liegt noch ein ausführliches Booklet dabei mit zahlreichen Hintergrundinformationen zur Serie.

Der Serie selber sieht man durchaus das Alter an, was mich persönlich aber nicht stört. Die Geschichte wirkt teils auch etwas steif, was man aber bei den alten Serien immer wieder mal hat, was aber glaub ich auch daran liegt, das man damals nicht immer alles so optisch umsetzen konnte, wie man es gerne gemacht hätte, was dann auch etwas den Erzählfluss ausbremst. Das ist aber eher Meckern auf hohen Niveau.

Record of Lodoss War ist eigentlich der Inbegriff einer normalen Fantasy Heldengeschichte in einer fantastischen Welt mit Zwergen, Elfen und Monstern. Mit Magiern und Kriegern und auch Drachen. Das Ganze aber in eine schöne und interessante Geschichte verpackt, die durchaus interessant ist und auch einige Wendungen enthält, die man so auch nicht unbedingt immer erwarten würde.

Für Leute die wie ich mit solchen Animes groß geworden sind, definitiv eine tolle Anschaffung. Für das „jüngere“ Publikum vielleicht etwas zu altbacken, da es halt von der Produktionsqualität nicht ganz an das heran kommt, was man heutzutage von Animes gewohnt ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.