Saga – symmetry

Ich muss gestehen mit Saga habe ich mich nie so großartig auseinander gesetzt. Einiger ihrer Hits kennt man aber so aktiv habe ich mich nie um die Band gekümmert, da sie mir meist etwas zu brav war. Aber wenn die alten Herren sich wieder zu Wort oder zur Melodie melden, dann sollte man doch mal ein Ohr riskieren. Und was soll ich sagen, ich bin begeistert. Ich kann jetzt nicht sagen, ob das nur alte Songs im neuen Gewand sind, oder auch neue Sachen dabei sind, da ich die Band wie gesagt nie so verfolgt habe. Aber das was hier auf die Platte gepackt wurde ist musikalisch ganz großes Kino. Spielerisch, symphonisch und auch von der Präsentation oberstes Level. Die Songs sind mir zwar mehr oder weniger immer noch zu brav, aber aus musikalischer Sicht bin ich sehr begeistert. Vor allem muss ich gestehen, das ist so richtig angenehmes Easy Listening. Oft werden mir Songs die mir zu brav sind schnell langweilig, aber diese Langeweile hat sich hier in keinster Weise eingestellt und das finde ich großartig. Ich würde mal behaupten dieser Release ist nicht nur was für Fans der Band sondern für jeden, der tolle Rock Musik hören mag und einfach gemütliche aber qualitativ hochwertige Mucke für Nebenbei hören möchte. Ich hätte nicht gedacht, das ich von dieser Scheibe so begeistert sein würde, daher Hut ab vor den alten Herren und meinen Respekt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.