Sleepy Hollow

Der Kultfilm mit viel Grusel mit Johnny Depp in der Hauptrolle.

Im Jahre 1799 steht die kleine Stadt Sleepy Hollow unter Schock, da einige kopflose Leichen gefunden wurden, die angeblich vom kopflosen Reiter ermordet wurden. Ein preußischer Söldner der als Rachegeist die Gegend unsicher macht und sich die Köpfe seiner Opfer holt, da er seinen eigenen Kopf verloren hat.

Und so wird der Ermittler Ichabod Crane losgeschickt um dieses Mysterium zu lösen. Er ein Mann der Wissenschaft, für den alles Übernatürliche Humbug ist, wird auf einmal mit Magie und mysteriösen Tatsachen konfrontiert, die jenseits von dem liegen, was sich mit Wissenschaft erklären lässt.

Dieser Film lebt einerseits natürlich wieder durch Johnny Depp, der es auch hier schon verstand seinen Charakteren einen besonderen Charme und Charakter aufzudrücken. Aber auch das Setting wird toll in Szene gesetzt. Das ist romantischer Grusel vom Feinsten. Niemals derb oder übertrieben brutal, aber irgendwie immer etwas düster und erschreckend. Eine perfekte Umsetzung von einem modernen Gruselmärchen.

Sleepy Hollow ist in sich stimmig und macht immer noch genauso viel Spaß, wie damals als er herauskam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.